Posaunenchor Söllingen e.V.

Liebe Musiker, Mitglieder und Freunde unseres Chores,

ganz herzlichen Dank allen Aktiven, die in den letzten Wochen sich donnerstags zum Musizieren eingefunden haben. Danke auch für die große Beteiligung von Bläsern und Streichern am letzten Samstag beim Gottesdienst zur Diamantenen Hochzeit. Ein besonderes Dankeschön gelten Gisela und Hans Weiß, welche in den zurückliegenden Monaten immer wieder Möglichkeiten zum Musizieren organisiert haben und geleitet haben!

Aufgrund des guten Wetters soll die donnerstags praktizierte „Musik im Ort“ noch einmal verlängert werden. Die Bläser starten im Hinblick der Dämmerung um 19:15 Uhr bei der Ölmühle im Unterdorf (Kreuzung Untere-Dorf-Straße / Lützelwiesenstraße).

Eine Woche später, am 24. September soll die erste Probe im Emil-Frommel-Haus um 20 Uhr beginnen unter Berücksichtigung der AHA-Regel  (Abstand / Hygiene  / Alltagsmaske) und Verordnungen, welche für solche Veranstaltungen auferlegt sind.

Folgende Auftritte sind geplant: die Beteiligung am Festgottesdienst an Erntedank am 4. Oktober bei trockenem Wetter im Freien (Kirchhof). Zudem ist in der Reihe „Kleines Konzert am Nachmittag“ eine Beteiligung der Bläser am 25. Oktober geplant.


Herzlich willkommen beim Posaunenchor Söllingen

Jede Woche treffen sich die Bläserinnen und Bläser des Posaunenchores, das Streichorchester und die Flötengruppen, um zu musizieren. Mitmachen kann jeder, der Freude an Musik hat und der ein bisschen Zeit und Engagement mitbringt. Wir bieten eine gute Ausbildung und die Instrumente können, wenn vorhanden, zur Verfügung gestellt werden. In einer guten Gemeinschaft Musik zu machen, ist einfach etwas Schönes. Aber nicht nur das, schon immer war die Musik der Posaunenchorarbeit  Brücke, Gott zu loben. Die Musikstile haben sich während der über 100-jährigen Geschichte des Posaunenchores Söllingen immer wieder verändert. Heute werden immer noch Lieder und Choräle des 17. und 18. Jahrhunderts gespielt. Doch dazu kommen Chorwerke der Romantik und eine Vielzahl zeitgenössischer Liedbearbeitungen. Längst hat dabei die moderne Unterhaltungsmusik mit verschiedenen Stilen aus den Bereichen Jazz und Pop Einzug gehalten. Das stilgerechte Musizieren so unterschiedlicher Gattungen erfordert von den Musikern Flexibilität und eine qualifizierte musikalische Aus- und Weiterbildung.

Wir suchen Menschen, die gerne Musik machen und unsere Arbeit unterstützen

Der Posaunenchor Söllingen hat mit seinem Bläserchor, Streichorchester und den Flötengruppen nahezu 100 Musiker, die sich wöchentlich zu Proben treffen. Bei der Frühlingsmusik und dem Konzert im Advent musizieren alle Gruppen mit. Außerdem treten wir bei zahlreichen Gottesdiensten und Veranstaltungen auf. Spielen Sie ein Instrument oder möchten Sie ein Instrument erlernen? Dann melden Sie sich doch bei unserem Vorstand Christoph Goerke (Tel. 07240/206249 oder per E-Mail vorstand@posaunenchor-soellingen.de).

Sehr gerne können Sie unseren Verein auch als passives Mitglied unterstützen. Passive Mitglieder sind selbstverständlich bei Vereinsfesten und Ausflügen herzlich eingeladen. Auf Wunsch musizieren wir bei privaten festlichen Anlässen. Haben Sie Interesse? Gerne schicken wir Ihnen unser Beitrittsformular zu (Tel. 073240/36304 oder E-Mail schriftfuehrer@posaunenchor-soellingen.de).


Bläserchor
Die Bezeichnung Posaunenchor lässt vermuten, dass nur Posaunen mitwirken. Dem ist nicht so! Alle Vertreter der Gattung Blechblasinstrumente sind im Posaunenchor zu finden: Trompete, Posaune, Tuba, Waldhorn, Flügelhorn, Bariton, Tenorhorn… einfach alles! Nicht selten wird bei Konzerten ge-meinsam mit dem Streichorchester, den Flötengruppen, Kirchenorgel sowie mit Pauken und Schlag-zeug musiziert. Gemütliches Beisammensein nach der Probe und gemeinsame Unternehmungen wie
große Landesposaunentage, Ausflüge, Wanderungen, Grillfeste, Sommerprogramm usw. gehören selbstverständlich dazu. Als Auftakt für ein Ausbildungsprogramm fand im vergangen Jahr ein „Schnuppernachmittag“ für musikinteressierte Kinder und Jugendliche statt. Die Resonanz war über-wältigend. Viele sind einfach vorbeigekommen und haben sich die verschiedenen Blechblasinstru-mente angeschaut und ausprobiert. Unter dem Motto „Mitspielen macht Spaß“ starteten im Oktober dann nicht nur Kinder und Jugendliche, sondern auch Erwachsene mit einer musikalischen Grund-ausbildung für Anfänger. Es ist nie zu spät, ein Instrument zu erlernen und mit uns zu üben, zu feiern und gemeinsam aufzutreten.
 
Flötengruppen
Für Kinder ab 6 Jahren, Jugendliche und Erwachsene gibt es bei uns Flötengruppen. Sie treffen sich wöchentlich und spielen bei Gottesdiensten, Konzerten, studieren Musicals ein usw.
 
Streichorchester
Nur wenige Jahre nach der Gründung des Posaunenchores entstand auch ein Streichorchester. Es werden Konzerte veranstaltet, gemeinsam mit den Kirchenchören, dem Gesangverein und den
Flötengruppen musiziert.

Kontakt:
1. Vorsitzender Christoph Goerke, Pfinzstraße 12, 76327 Pfinztal Söllingen
Tel.: 07240/206249, E-Mail: Vorstand@Posaunenchor-Soellingen.de
Bankverbindung: Sparkasse Karlsruhe-Ettlingen, IBAN: DE93 6605 0101 0016 5089 62


 

 

 

Evangelische Kirchengemeinde Söllingen · Kirchhofstraße 22 · 76327 Pfinztal
Telefon +49 (0)7240 / 18 60 · Telefax +49 (0)7240 / 42 34 · info@ev-kirche-soellingen.de · www.ev-kirche-soellingen.de