Musikgruppen

Die Kirchenmusik ist Teil des großen Lobes Gottes und nimmt in ihren vielfältigen Erscheinungsformen einen biblischen Auftrag wahr: „Singet dem Herrn ein neues Lied“ (Ps 98), „Lobet ihn mit Posaunen, lobet ihn mit Psalter und Harfen, lobet ihn mit Pauken und Reigen, lobet ihn mit Saiten und Pfeifen“ (Ps 150).

Die Kirchenmusik kann das Evangelium in seiner Wirksamkeit verstärken, ja es selbst zu den Menschen bringen. Musik ist ein Fenster zum Glauben (Landesbischof Ulrich Fischer), sie  lässt Raum für individuelles, religiöses Erleben. In der Kirche der Reformation gehörte die Kirchenmusik von Anfang an zu den wichtigsten Formen des geistlichen Lebens, nicht zuletzt deshalb, weil Martin Luther ihr einen hohen Stellenwert eingeräumt hat und selbst als Liederdichter und –komponist hervortrat.

Singen und Musizieren ermöglicht vielen Menschen den seelischen Ausgleich zu den Spannungen des Alltags, helfen in persönlichen Krisen und lassen Gemeinschaft erfahrbar werden. Die Kirchenmusik vermittelt geistliche Texte, christliche Kultur und Traditionen der Kirche.

Es entsteht Gemeinschaft zwischen denen, die singen und spielen, und denen, die hören. Singen und musizieren Sie mit in unseren Chören.

 

 


 

 

 

Evangelische Kirchengemeinde Söllingen · Kirchhofstraße 22 · 76327 Pfinztal
Telefon +49 (0)7240 / 18 60 · Telefax +49 (0)7240 / 42 34 · info@ev-kirche-soellingen.de · www.ev-kirche-soellingen.de